Mia Bruckmann
Buchautorin


Willkommen auf meiner Webseite
Autorin Mia Bruckmann
Viel Spaß beim Stöbern





Über mich
Mein Weg zur Autorin

Mia Bruckmann wurde in Stuttgart geboren und ist dort auch aufgewachsen. Schon als Mädchen brillierte sie durch fantasievolle Aufsätze in der Schule. Während ihrer Studienzeit verfasste sie lesenswerte Hausarbeiten und schrieb eine hervorragende

Diplomarbeit.  


ÜBER MICH ➔




Mia Bruckmann | Autorin | Schriftstellerin | Stuttgart






Bücher
Meine Werke

In ihren fiktiven Geschichten arbeitet Mia gerne die eine oder andere wahre

Begebenheit mit ein, was dazu führt, dass sich ihre Leser*innen mit ihren

Handlungen identifizieren können.





Anne, rette mich! (Band 1)

Der erste Fall für Kriminalhauptkommissarin Anne von Hohenstedt. Ein Anruf am frühen Morgen reißt Anne aus dem Bett. Eine junge Frau wurde tot im Rosensteinpark gefunden. Was anfänglich nach einem Routinefall aussieht, entwickelt sich rasch zum Wettlauf gegen die Zeit. Eine weitere Frau, die der Toten verblüffend ähnlichsieht, verschwindet. Wird Anne von Hohenstedt es schaffen, den Täter rechtzeitig zu stellen, um weitere Morde zu verhindern? Dank der tatkräftigen Unterstützung ihre Teams scheint die Lösung nahe zu liegen. Dann stockt der Fall. Nun ist es Zeit für das so genannte Ritual, das Anne und ihre Zwillingsschwester Eva in ausweglosen Situationen praktizieren. Kurz danach steht Anne vor einem brisanten Interessenkonflikt.


Ist nun alles verloren?


ZUR LESEPROBE ➔


Buch | Anne rette mich | Schriftstellerin




Ab Januar 2022: Blutiger Schnee (Band 3)

Es ist Februar. Stuttgart versinkt unter einer dicken Schneedecke. Ein Toter, der in der Waldebene Ost bestialisch ermordet wurde, gibt Kriminalhauptkommissarin Anne von Hohenstedt und ihrem Team von Dezernat 11 in der Hahnemannstraße 1 Rätsel auf. Während die einen schnell zu dem Ergebnis kommen, es handle sich um einen satanistischen Ritualmord, meldet sich bei Anne ihr Bauchgefühl. Irgendetwas stimmt hier nicht! Je tiefer sie sich in die Recherchen begibt, desto mehr zweifelt sie an der offensichtlichen Realität. Wer ist dieser Tote? Was hat ein hoher Daimlermanager mit ihm zu tun?


Und wer ist die rätselhafte Unbekannte aus dem Überwachungsvideo des Clubs »Zentral«?


ZUR LESEPROBE ➔








Anne, finde mich! (Band 2)

Eine junge Frau stürzt aus dem 13. Stock eines Hochhauses in die Tiefe. Die Spuren der Ermittlungen führen Hauptkommissarin Anne von Hohenstedt und ihren Kollegen Albert Moshuber in die schillernde Welt der Mode. Als bekannt wird, dass dazuhin eines der Topmodels von Labelbesitzerin Linnet Cabarello spurlos verschwunden ist, beginnt für die Kommissare von Dezernat 11 eine nervenaufreibende Suche. Was anfänglich als Routinefall aussieht, entpuppt sich rasch als Spitze eines Eisbergs.


Wer plant Linnets Zerstörung, oder steckt etwas ganz anderes dahinter?

 

ZUR LESEPROBE ➔


Buch | Anne finde mich | Schriftstellerin




Und wenn er alles nimmt (Frauenroman)

Kaum hat die quirlige Florentine Dubiel diese Anzeige in einer Frauenzeitschrift gelesen, sitzt sie schwuppdiwupp im Aufnahmestudio eines großen Fernsehsenders, um zu erzählen, wie sie es geschafft hat, sich und ihre beiden Kinder aus einer toxischen Beziehung zu befreien. Das Thema ist in den Medien mehr als aktuell. Florentines packende Geschichte erzählt, was tausende von Frauen täglich in Deutschland real erleben.


ZUR LESEPROBE ➔


Buch | Und wenn er alles nimmt | Schriftstellerin

 




 


 

Schnuppern Sie herein

Ich freue mich, Ihnen einige Leseproben meiner Romane bereitstellen zu können. Ich freue mich über alle Rezensionen!